Kontakt      Impressum

L wie Lektüre

Der Lesevorgang an sich und die Arbeit mit unterschiedlichen Textarten spielt nicht nur in der Schule eine sehr wichtige Rolle. Es ist eine Grundvoraussetzung in unserer Gesellschaft.

Neben der unterrichtsbezogenen, alltäglichen Lektürearbeit werden Lektüren zusätzlich bei vielfältigen Anlässen in unser Schulleben eingebunden.

So zum Beispiel:

- in Lesenächten

- beim Lesewettbewerb der vierten Klassen

- in der Projektwoche

- in der Adventszeit

- durch Dichterlesungen

- durch die Arbeit mit dem Antolin-Leseprogramm

- durch Zeitschriften und Zeitungsprojekte (Projekte: „Zeitschriften in die Schulen“, „Zeitung in der Grundschule“)