Kontakt      Impressum

zurück zur Übersicht


 

Gartenarbeit mit Frau Schlosser im Schulgarten der Cabrinischule

 

Beim ersten Treffen lernten wir „Un“-Kräuter kennen. Wir ernteten sie und machten Kräuterbutter daraus. Verwenden konnten wir Schnittlauchblüten, Löwenzahnblätter und Brennnesseln. Durch Schütteln von Sahne im Glas stellten wir sogar die Butter dazu selbst her. Als alle Beete vom „Un“-Kraut befreit und umgegraben waren, gab es als Belohnung Brot mit Kräuterbutter. Mmh, total lecker!!

Beim zweiten Treffen arbeiteten wir im Garten weiter. Wir säten Radieschen, pflanzten Erdbeeren und Kräuter. Die andere Gruppe säte im Klassenzimmer Kresse, spielte ein Pflanzenmemory und machte sich ein Natur-Tatoo. Zu trinken gab es selbstgemachte Kräuterlimonade.
Hoffentlich können wir bald ernten!!