Bilinguale Grundschule - lernen in zwei Sprachen

Do you speak English? Yes, I do!

"Good morning - my name is"

Unsere Lola hilft den Unterricht in der englischen Sprache zu verstehen und zu gestalten. Wenn sie in den englischen Umhang schlüpft – it is time for English. Ob Morgenkreis , Kunst-, Musikunterricht oder Turnen – Lola ist dabei, erklärt und animiert zum Reden in der englischen Sprache

Bilinguale Grundschule - was steckt dahinter?

Nach wissenschaftlichen Erkenntnissen fördert ein früher Beginn und regelmäßiger Kontakt zu einer neuen Sprache den Erwerb dieser und in der Folge weiterer Sprachen. Die frühe Förderung der Mehrsprachigkeit von Kindern ist das Kernanliegen des Schulversuchs „Lernen in zwei Sprachen – Bilinguale Grundschule Englisch“.

Konzept

Die Stiftung Bildungspakt Bayern startet gemeinsam mit dem Staatsministerium für Bildung  und Kultus den Schulversuch im Schuljahr 2015/2016. Und wir sind eine der 20 teilnehmenden Modellschulen. Begonnen wird mit einer 1. Klasse in Fächern, die sich dafür anbieten. In jedem neuen Schuljahr bis 2018/2019 wird eine weitere 1. Klasse starten. Es soll den Kindern ein altersgemäßer und praxisorientierter Zugang zur neuen Sprache ermöglicht werden, ohne das Lernen der deutschen Sprache zu vernachlässigen. Wissenschaftlich unterstützt wird das Projekt von der Universität Eichstätt.


Weitere Informationen